Gleich vier Lebensrettern wollen wir diesen Monat besonders herzlich danken. Sie alle feierten im Braunschweiger Center ein persönliches Jubiläum als Plasmaspender.

500 Spenden – das kann sich sehen lassen. Karsten Knispel spendet seit dem 15.01.1996 bei uns Plasma. Zu Anfangs kam er auf die Empfehlung seines Arztes wegen andauernder Kopfschmerzen. Inzwischen fühlt er sich bei uns aufgrund der familiären Atmosphäre richtig wohl – und die Kopfschmerzen haben auch abgenommen!

Noch einmal hundert Spenden mehr leistete unser Plasmaspender Herr Dietrich. 1998 wurde ihm bewusst, wie lebenswichtig Blutplasma für erkrankte Menschen sein kann. Seitdem ist Plasmaspenden fest in seinen Alltag integriert und er genießt die Zeit auf der Liege zum Beispiel um ein gutes Buch zu lesen. Seit dem Umbau fühlt sich Herr Dietrich noch wohler in unseren hellen und freundlichen Räumlichkeiten. Danke für 600 Spenden!

Überbieten kann das noch Paul Dragan. Er spendet bereits seit seinem 19. Lebensjahr bei uns Plasma und gab kürzlich seine 627. Spende ab. Bei unseren Mitarbeitern fühlt sich der Spender gut aufgehoben – inzwischen kennt man sich. Damals hat Herr Dragan über ein Inserat in der Braunschweiger Zeitung von uns erfahren.

Der Spitzenreiter von unseren vier Lebensrettern ist Klaus-Peter Kurtz mit 645 Spenden. Auch er wurde durch eine Zeitungsannonce auf das Plasmaspenden aufmerksam. Er will etwas Gutes für andere Menschen tun – das ist ihm definitiv gelungen.

Allen vier Spendern danken wir ganz herzlich für die zahlreichen Besuche in unserem Plasmacenter. Auf das noch viele weitere folgen!

© 2018 CSL Behring