„Wie wichtig die Plasmaspende ist, wissen leider immer noch viel zu wenige Menschen“, findet Michaela Schaffrath und möchte daher mit gutem Beispiel voran gehen. Die Schauspielerin ist Schirmherrin der dsai – Patientenorganisation für angeborene Immundefekte e. V., die seit mehr als 20 Jahren über die Wichtigkeit von Plasmaspenden aufklärt und zu Spenden aufruft.

„Gerade Menschen mit einem angeborenen Immundefekt sind dringend auf die Spenden gesunder Menschen angewiesen, aber auch durch einen Unfall oder bei einer Operation kann man auf Blutplasma angewiesen sein. Es kann also jeden von uns mal treffen.“, fügte Schaffrath hinzu.

Bereits 2014 hat Michaela Schaffrath unser Braunschweiger Center besucht und sich im Anschluss als Spenderin registriert. Aktuell war die Schauspielerin auf der Bühne der Komödie am Altstadtmarkt im Comedy-Thriller “Der Geister-Leuchtturm” von Peter Colley als Rowena zu sehen.

Im Plasmacenter Braunschweig gibt es aktuell rund 1.000 aktive Spender, doch der Bedarf ist weitaus höher. Daher danken wir Michaela Schaffrath für ihr ganz persönliches Engagement und freuen uns auf neue Lebensretter, die ihrem Beispiel folgen.

© 2019 CSL Behring