Zuerst hatte ich ein wenig Angst vor der Spende. Doch durch den netten Empfang im Center und die gute Einweisung der Mitarbeiterinnen und Ärzte vor Ort war mir schnell klar, dass es nicht schlimm wird.

Die herzliche Begrüßung und die schöne Atmosphäre sind sehr erfrischend und man fühlt sich gleich gut aufgehoben. Dadurch ist die Spende  selbst für mich zur Nebensache geworden und ich gehe eher wegen den netten Menschen hin 🙂

Die erste Spende war für mich was ganz besonderes, denn seit dem weiß ich, dass ich ein Lebensretter bin.

Vielen Dank an Marvin Meier für diesen Gastbeitrag.

© 2018 CSL Behring